Purezza zeichnet Sausalitos für sein ökologisches Engagement mit dem Oceansaver aus

v.l.n.r.: Viktoria Preiss Manager Product Beverage & Merchandise von SAUSALITOS und Kamen Dimov Geschäftsführer Waterlogic

9. August 2022 Purezza ist Teil der internationalen Waterlogic Gruppe, der führende Anbieter von leitungsgebundenen Trinkwasserlösungen. Das Purezza-Konzept wurde eingeführt, um ein moderne, umweltfreundliche sowie effektive Form der Gästeversorgung in der Gastronomie und Hotellerie mit Wasser in Premiumqualität zu gewährleisten. Purezza Premium Water überreicht Sausalitos die Oceansaver Auszeichnung. Diese Auszeichnung wird von Waterlogic an Firmen verliehen, die Maßnahmen zur Verringerung der Umweltbelastungen durch Glas- und Plastikflaschen ergreifen. Dieses Engagement trägt dazu bei unsere Umwelt zu schützen.

Sausalitos setzt im Rahmen des ReCare-Projekts viele nachhaltige Initiativen in den Restaurants um. Als eine der führenden Systemgastronomen Deutschlands gehen Spaß und Genuss mit Verantwortung einher. Ziel ist es, durch innovative Produktideen, Bewusstsein bei den eigenen Mitarbeitern und Transparenz für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen zu erreichen.

Um das Ziel ein wenig greifbarer zu machen, wurde das Projekt ReCare initiiert. Es umfasst alle Einzelprojekte, Produkte und Initiativen, die dazu beitragen nachhaltig zu handeln. „Re“ steht dabei für wiederkehrend, „Care“ für Fürsorge. Sie glauben, dass jede einzelne Maßnahme ihren Beitrag leistet, ein Schritt nach dem anderen.

Ein Projekt bestand darin, die Art und Weise zu überprüfen, wie den Kunden in den Restaurants stilles und kohlensäurehaltiges Wasser serviert wird. Zuvor kaufte Sausalitos, wie viele andere Restaurants auf der ganzen Welt auch, Flaschenwasser von Getränkelieferanten. Die Produktion und die Logistik, die erforderlich sind, um diese Flaschen an mehr als vierzig Restaurants zu liefern, verursachten hohe CO2-Emissionen, einen hohen Energieverbrauch.

Mit Hilfe des Purezza-Systems, das inzwischen in über 40 Sausalitos-Restaurants deutschlandweit eingesetzt wird, konnten erhebliche CO2-Emissionen eingespart werden. Das Wasser wird nun vor Ort gefiltert und in wiederverwendbaren Glasflaschen serviert. Die Restaurants können unbegrenzt gekühltes, stilles und sprudelndes Wasser für Ihre Gäste produzieren. Die langen Lieferketten und CO2-Emissionen, die mit der Bereitstellung von herkömmlichen Flaschenwasser über den Getränkegroßhandel verbunden sind, fallen weg. Zusätzlich ist Purezza platzsparend und einfach in der Handhabung. Kein Anliefern, Lagern und Tragen von Flaschenkisten mehr. Die ständige Verfügbarkeit von gekühltem Wasser spart außerdem teure Kühlfläche.

Die Herstellung und Entsorgung von Plastikflaschen haben schädliche Auswirkungen auf unseren Planeten. Weltweit werden jede Minute eine Million Plastikflaschen gekauft, von denen nur 9 % recycelt werden. Schätzungen zufolge wird es bis 2050 in unseren Ozeanen mehr Plastikmüll als Fische geben, und 12 Milliarden Tonnen Plastik auf den Mülldeponien brauchen mehr als 400 Jahre, um sich abzubauen.

Das Purezza-Konzept ermöglicht es dem Hotel- und Gaststättengewerbe ihren CO2-Fußabdruck erheblich zu verbessern und aktiv nachhaltig zu handeln. Bis Ende 2020 hat Purezza in Zusammenarbeit mit seinen Kunden dazu beigetragen, rund 60 Millionen Flaschen aus der Lieferkette des Gastgewerbes zu entfernen und die treibende Kraft, um Jahr für Jahr weitere 30 Millionen Einwegflaschen zu entfernen.

Kamen Dimov, Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing, Waterlogic GmbH: “Das Sausalitos ReCare Projekt ist ein brillantes Beispiel dafür, wie das Gastgewerbe einen signifikanten Einfluss auf seinen ökologischen Fußabdruck nehmen kann. Wir fühlen uns geehrt, dass wir mit dem großartigen Team von Sausalitos zusammenarbeiten und einen Beitrag zu einer ihrer vielen Initiativen leisten können.”

Das Oceansaver-Programm steht im Einklang mit der allgemeinen Unternehmensmission von Waterlogic, die darauf abzielt, Lösungen zu entwickeln, die weniger Energie verbrauchen, weniger Abfall produzieren und die Nutzung der endlichen globalen Ressourcen so effizient wie möglich gestalten. Das Unternehmen ist bestrebt, seine eigenen Umweltauswirkungen in der gesamten Lieferkette zu reduzieren, von der Entwicklung über die Herstellung und den Vertrieb bis hin zum Management des CO2-Fußabdrucks in seinen Büros.

Waterlogic hat bereits Auszeichnungen an das Four Seasons Hotel in Miami, DPD UK, Goldman Sachs UK, Interserve/E.ON und die Iberostar Group verliehen. Auch in Zukunft werden auf Nachhaltigkeit bedachte Kunden weltweit ausgezeichnet werden.

ENDE

Über Waterlogic

Waterlogic ist ein innovativer Designer, Hersteller, Vertreiber und Dienstleister von Trinkwasserspendern und Zubehör für Büros, Fabriken, Krankenhäuser, Restaurants, Hotels, Schulen und öffentliche Einrichtungen. Jede Lösung konzentriert sich darauf, Wasser in bester Qualität auf die sicherste und nachhaltigste Weise zu liefern. Waterlogic wurde 1992 gegründet und war eines der ersten Unternehmen, das seinen Kunden weltweit leitungsgebundene Wasserspender anbot. Seitdem steht Waterlogic an vorderster Front des Marktes, wenn es um Produktdesign und Wasserqualität, die Anwendung firmeneigener Technologien, Nachhaltigkeit und erstklassigen Vertrieb und Service geht. Waterlogic hat eigene Niederlassungen in 20 Ländern. Seine Kernmärkte sind die USA, Australien und Westeuropa sowie ein umfangreiches und expandierendes unabhängiges globales Vertriebsnetz in über 50 Ländern.

Wir sind social